Garten Pavillon

Garten Pavillon

Garten Pavillon

Ein Garten Pavillon ist der Wunsch von vielen Gartenbesitzern. Anders als eine Terrasse, welche sich meist direkt am Haus befindet, ist ein solcher Pavillon nach belieben und, abhängig von der Optik des Gartens, an den für ihn am besten geeigneten Ort zu stellen und mit der ihm eigenen und oft verspielten Form fügt er sich besser in sein Umfeld ein und bietet natürlich dennoch den Komfort einer überdachten Ruheoase, wo sich die Besitzer entspannen können, essen, Karten spielen oder lesen.

Ausführungen vom Garten Pavillon

Der Garten Pavillon ist besonders in seiner Ausstattung, ob mit Tisch und Bänken, Liegen oder ganz ohne bestückt, genauso wie in seiner Form, ein Vielfältigkeitskünstler. Ob viereckig, rechteckig, rund, acht- oder sechseckig gibt es alle möglichen Formen, die auch allesamt auf ihre Anhänger stoßen.

Weniger groß ist die Auswahl was die Materialien angeht. Garten Pavillons sind in Metall, Kunststoff oder auch als mobiles Zelt erhältlich, aber die weitaus am meisten verbreitete Variante ist diejenige aus Holz. Dies liegt in erster Linie daran, dass Holz einfach zu verarbeiten ist und sich ein Garten Pavillon aus Holz als Bausatz eignet wie kein zweites Material. Eben diese Bausätze haben beim Garten Pavillon, wie auch bei der Terrassenüberdachung oder anderen Gartenhäusern, Hochkonjunktur und erfreuen sich großer Beliebtheit. Durch die Selbstmontage der in der Fabrik vorgefertigten Elemente lässt sich Geld sparen und natürlich auch die handwerkliche Ader ausleben. Außerdem ist der spätere Anblick von einem Garten Pavillon, welchen man selbst aufgebaut hat, einfach ein anderer, als wenn er von einem Handwerksbetrieb gefertigt und aufgebaut wurde. Dies gilt natürlich noch mehr dann, wenn man sich dafür entscheidet, einen Garten Pavillon von Grund auf selbst zu planen und bauen. Vorlagen findet man in Fachzeitschriften oder dem Internet zahlreichst und auch in puncto Statik kann kaum etwas falsch gemacht werden.

Was ein Garten Pavillon kostet

Wer mit dem Gedanken spielt sich einen Garten Pavillon zuzulegen, den interessieren natürlich nicht zuletzt die Preise. Unbestritten am kostengünstigsten fährt man mit einem Bausatz, der bei etwa 300 Euro für einen kleinen Garten Pavillon beginnt und bis zu 5.000 oder 6.000 Euro reichen kann. Oft ist es dabei auch so, dass man mit einem Bausatz preiswerter fährt, als wenn man sich von Grund auf selbst einen Pavillon baut, da alleine schon die Holzkosten ordentlich ins Budget schlagen. Hier empfiehlt es sich unbedingt vorher genau die Kosten zusammenzurechnen.

Wer gleich fertige Resultate sehen will, der lässt einen Bausatz am einfachsten aufstellen oder plant zusammen mit einem Handwerksbetrieb einen individuellen Garten Pavillon, was dann auch unbestritten die höchsten Kosten verursacht.

Hinterlassen Sie eine Frage oder einen Kommentar

*